Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Verkehrsunfall in Rietberg - Mutter und Kind verletzt
Donnerstagvormittag (11.01., 09.55) kam es auf der Westenholzer Straße in Höhe der Brandstraße zu einem Verkehrsunfall.
PLZ
33397
Polizei Gütersloh
Polizei Gütersloh

Rietberg (FK) - Donnerstagvormittag (11.01., 09.55) kam es auf der Westenholzer Straße in Höhe der Brandstraße zu einem Verkehrsunfall.

Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 37-jährige Rietbergerin mit einem VW die Brandstraße in Richtung Halaustraße. Im Kreuzungsbereich zur Westenholzer Straße kam es dabei zu einem Zusammenstoß mit einer von rechts kommenden 37-jährigen Skoda-Fahrerin aus Delbrück. Der Skoda rutschte in einen angrenzenden Graben. Die Fahrerin des Skodas und ihr zweijähriger Sohn erlitten dabei leichte Verletzungen. Zur Behandlung wurden sie in ein Lippstädter Krankenhaus gefahren.

Der Skoda war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtsachschaden liegt bei schätzungsweise 2.500 Euro.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110