Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Startschuss für den Bezirksdienst Halle - Vorstellung des neuen Teams

Off
Startschuss für den Bezirksdienst Halle - Vorstellung des neuen Teams
Anfang Juni wurde der Startschuss für ein neues Team des Bezirksdienstes in Halle (Westf.) gegeben und Landrat Sven-Georg Adenauer begrüßte am Donnerstag (18.06.) in einer offiziellen Vorstellung die neuen Bezirksdienstbeamten Oliver Diehr und Alexander Franke der Stadt Halle (Westf.).
Polizei Gütersloh
Polizei Gütersloh

Halle (Westf.) (MK) - Anfang Juni wurde der Startschuss für ein neues Team des Bezirksdienstes in Halle (Westf.) gegeben. Landrat Sven-Georg Adenauer begrüßte am Donnerstag (18.06.) in einer offiziellen Vorstellung die neuen Bezirksdienstbeamten der Stadt Halle (Westf.). Die Polizeihauptkommissare Oliver Diehr und Alexander Franke übernehmen nun die Aufgaben der in Ruhestand gegangenen Polizeihauptkommissare Frank Bertram und Norbert Szczygiel-Strickmann sowie von Polizeihauptkommissar Hans-Peter Van Hoorn, der nunmehr in den Schwerpunktdienst Halle wechselte.

PHK Oliver Diehr (53 Jahre) ist verheiratet, hat zwei Kinder und ist bereits seit 1994 in der Kreispolizeibehörde Gütersloh tätig. Der Borgholzhausener hat seitdem in unterschiedlichen Bereichen gearbeitet. Nach Stationen im Einsatztrupp Gütersloh kennt er den Bereich in und rund um Halle aus seinen jahrelangen Tätigkeiten auf der Polizeiwache Halle und im dortigen Schwerpunktdienst sehr gut.

Ebenso kann man sagen, dass PHK Alexander Franke (47 Jahre), als Haller Urgestein, die Stadt sowie die umliegenden Ortschaften bestens kennt. Er ist verheiratet, hat ebenfalls zwei Kinder und ist seit 1996 im Wachdienst Halle tätig.

"Es hat im Voraus einen guten Austausch mit den ausgeschiedenen Bezirksdienstbeamten gegeben, so dass wir die sehr gute Arbeit der vergangenen Jahre nahtlos fortführen können", so PHK Oliver Diehr. "Unser Ziel ist es viel unterwegs zu sein und eine große Präsenz zu zeigen", ergänzt PHK Alexander Franke und betont "Wir wollen ansprechbar sein und einen engen Bürgerkontakt pflegen. In einer schwierigen Zeit wie im Moment, können wir so auch immer die aktuelle Stimmungslage der Bürgerinnen und Bürger einfangen."

Sie erreichen den Bezirksdienst Halle unter der Telefonnummer 05201 81561600 und im Gebäude der Polizeiwache Halle in 33790 Halle (Westf.), Kättkenstraße 7.

Foto (v.l.n.r.): PHK Oliver Diehr, PHK Alexander Franke, PHK Hermann-Josef Seelhöfer (Leiter Bezirks- und Schwerpunktdienst Halle), EPHK Uwe Ahlemeyer (Leiter Polizeiwache Halle), PD Dirk Zeller (Direktionsleiter Gefahrenabwehr/Einsatz), LPD Christoph Ingenohl (Abteilungsleiter Polizei), Landrat Sven-Georg Adenauer