Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Raser ermittelt - geschädigte Familie gesucht

Off
Raser ermittelt - geschädigte Familie gesucht
Am Mittwochnachmittag (17.06., 15.00 Uhr) kam es an einem Geh-/ Radweg an der Stockheimer Straße fast zu einem Zusammenstoß zwischen einer Fußgängergruppe und einem unbekannten Fahrer eines Mitsubishi Space Stars
Polizei Gütersloh
Hinweise erbeten
Polizei Gütersloh

Versmold (MS) - Am Mittwochnachmittag (17.06., 15.00 Uhr) befuhr ein 26-jähriger Versmolder mit seinem PKW die Stockheimer Straße und hielt verkehrsbedingt an einem Geh-/ Radweg, um eine Fußgängergruppe die Straße überqueren zu lassen. In diesem Moment überholte ihn ein zunächst unbekannter Fahrer in einem Mitsubishi Space Star, der noch rechtzeitig bremsen und eine Kollision mit den Fußgängern verhindern konnte. Nach Aussage des 26-jährigen Versmolders setzte der Mitsubishi-Fahrer seine Fahrt mit überhöhter Geschwindigkeit und unter Missachtung des Stopzeichens in Richtung Versmold fort.

Die Ermittlungen führten zu einem 23-jährigen Versmolder, gegen den ein Strafverfahren wegen einer Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet wurde.

Die Polizei Gütersloh sucht die Fußgänger, die die Stockheimer Straße überqueren wollten. Es handelt sich dabei augenscheinlich um eine Familie mit kleinen Kindern. Wer kann Angaben zur Familie machen? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.