Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Polizeieinsatz an der Hauptstraße in Halle (Westf.)
Samstagabend (10.02., 22.20 Uhr) wurde die Polizei über eine Auseinandersetzung an der Hauptstraße in der Nähe des Bahnhofs informiert.
PLZ
33790
Polizei Gütersloh
Hinweise erbeten!
Polizei Gütersloh

Halle (Westf.) (FK) - Samstagabend (10.02., 22.20 Uhr) wurde die Polizei über eine Auseinandersetzung an der Hauptstraße in der Nähe des Bahnhofs informiert. Auf einem Parkplatz sollen zuvor vier bislang unbekannte Personen eine Umhängetasche geraubt haben. Die Täter drohten Zeugenangaben nach einem 29-jährigen Mann aus Wuppertal mit einem Messer, bevor sie ihm die Umhängetasche wegnahmen. Anschließend sollten die Unbekannte mit Schlagstöcken auf einen geparkten Citroen eingeschlagen haben. Noch bevor die Polizei eintraf, flüchteten die Männer entlang der Bahnschienen in Richtung Halle. Die Unbekannten waren zu viert. Drei von ihnen waren maskiert. Einer hatte eine Glatze und war ca. 185 cm groß.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu der Tat machen? Wer kann Hinweise zu der flüchtenden Gruppe geben? Die Telefonnummer der Vermittlung lautet 05241 869-0.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110