Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Polizeieinsatz an der Benzstraße - Zeugenaufruf
Karfreitag (29.03., 14.10 Uhr) meldeten sich mehrere Personen bei der Polizei, da sie eine Schlägerei zwischen mehreren Personen vor einer kommunalen Unterkunft an der Benzstraße beobachteten.
PLZ
33442
Polizei Gütersloh
Hinweise erbeten!
Polizei Gütersloh

Herzebrock-Clarholz (FK) - Karfreitag (29.03., 14.10 Uhr) meldeten sich mehrere Personen bei der Polizei, da sie eine Schlägerei zwischen mehreren Personen vor einer kommunalen Unterkunft an der Benzstraße beobachteten.

Als die Polizei eintraf, saß ein 21-jähriger Mann leicht verletzt vor dem Haus. In dem Gebäude trafen die Beamten auf eine 12-jährige Bewohnerin, welche ebenfalls leicht verletzt war. Es ergab sich im Zuge der ersten Ermittlungen vor Ort der Verdacht, dass das Mädchen mit einem Messer verletzt worden ist. Sie wurde ambulant in einem nahegelegenen Krankenhaus behandelt.

Der 21-jährige Mann gilt derzeit als tatverdächtig, das Kind verletzt zu haben. Ersten Angaben nach wurde er bei der Rangelei vor dem Haus durch weitere Bewohner verletzt. Es handelt sich bei dem 21-Jährigen ebenfalls um einen Bewohner des Hauses.

Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Sachverhalt aufgenommen und die Ermittlungen eingeleitet. Es werden weitere Zeugen gesucht. Wer kann weitere Angaben zu dem Vorfall machen? Hinweise nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110