Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Mehrere E-Bikes in Wiedenbrück gestohlen

Off
Off
Mehrere E-Bikes in Wiedenbrück gestohlen
Zwischen Samstagabend (18.06.) und dem frühen Sonntagmorgen (19.06.) haben bislang unbekannte Täter mehrere E-Bikes gestohlen.
PLZ
33378
Polizei Gütersloh
Hinweise erbeten!
Polizei Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück (FK) - Zwischen Samstagabend (18.06.) und dem frühen Sonntagmorgen (19.06.) haben bislang unbekannte Täter mehrere E-Bikes gestohlen. Die Räder standen verschlossen am Rande des Weinfestes an der Wasserstraße. Der Kreispolizeibehörde Gütersloh sind bislang fünf entwendete E-Bikes angezeigt worden.

Da die Räder verschlossen und nicht angeschlossen waren, gehen die Ermittler davon aus, dass der oder die Täter ihr Diebesgut vor Ort in ein größeres Fahrzeug geladen haben.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu den Diebstählen machen? Wer hat an dem Fahrradständer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Die Polizei rät:

Schließen Sie ihre Räder, ob E-Bikes oder Fahrräder, stets an einem festen Gegenstand an. Viele Räder haben ein Rahmenschloss. Dieses ist nicht geeignet, ein Fahrrad vor einem Diebstahl sicher zu schützen. Bringen Sie ein weiteres hochwertiges Schloss so hoch wie möglich am Rad an, damit die Diebe einen Bolzenschneider nicht am Boden aufsetzen können. Wertvolle Zubehörteile sollten bei längerer Abwesenheit abgenommen werden. Lassen Sie auch Ihre E-Bikes bei der Polizei registrieren. https://guetersloh.polizei.nrw/artikel/rund-ums-fahrrad

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110