Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Mann und Frau schwer verletzt

Off
Off
Mann und Frau schwer verletzt
Freitagnachmittag (17.06., 17.30 Uhr) kam es auf der Haferstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem 88-jährigen Autofahrer und einem 66-jährigen LKW-Fahrer aus Bad Essen.
PLZ
33790
Polizei Gütersloh
Polizei Gütersloh

Halle (Westf.) (FK) - Freitagnachmittag (17.06., 17.30 Uhr) befuhr ein 88-jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes die Haferstraße. Er beabsichtige nach links auf die Gütersloher Straße abzubiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Lkw eines 66-jährigen Mannes aus Bad Essen, welcher die Gütersloher Straße in Richtung Brockhagen entlang fuhr. Der 88-jährige Mann aus Halle und seine 82-jährige Beifahrerin erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gefahren. Der Mercedes und der Lkw mit Anhänger wiesen starke Beschädigungen auf. Sie mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 8000 Euro.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110