Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Kollision nach Bremsversagen

Off
Off
Kollision nach Bremsversagen
Dienstagabend (06.04., 20:05 Uhr) kam es im Kreuzungsbereich Gütersloher Straße/ Brockhagener Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 29-jährige BMW-Fahrerin aus Fulda schwer und zwei weitere Beteiligte leicht verletzt wurden.
PLZ
33803
Polizei Gütersloh
Polizei Gütersloh

Steinhagen (MS) - Dienstagabend (06.04., 20:05 Uhr) kam es im Kreuzungsbereich Gütersloher Straße/ Brockhagener Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 29-jährige BMW-Fahrerin aus Fulda schwer und zwei weitere Beteiligte leicht verletzt wurden.

Die 29-Jährige befuhr die Gütersloher Straße in Fahrtrichtung Halle (Westf.) und beabsichtigte nach rechts in die Brockhagener Straße einzubiegen. Nach Angaben des 30-jährigen Beifahrers, ebenfalls aus Fulda, versagten die Bremsen des BMW, so dass dieser ungebremst in die Kreuzung einfuhr. Es kam zum Zusammenstoß mit dem VW UP einer 21-jährigen Steinhagenerin, die die Brockhagener Straße in Fahrtrichtung Steinhagen befuhr.

In Folge des Zusammenstoßes rutschte der BMW der 29-Jährigen in die Brockhagener Straße hinein und touchierte den VW Touran einer 42-jährigen Steinhagenerin, die an der Ampel auf die Grünphase wartete.

Die 29-jährige Frau aus Fulda wurde schwer, ihr Beifahrer sowie die 21-jährige Steinhagenerin leicht verletzt. Alle drei wurden per Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Die Insassen des VW Touran blieben unverletzt.

Der BMW wurde zum Zwecke der Beweissicherung sichergestellt.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110