Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Kleinkraftradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Off
Off
Kleinkraftradfahrer stürzt und verletzt sich schwer
Der Fahrer eines Kleinkraftrades stürzte am Samstagabend (17.07., 22.10 Uhr) im Einmündungsbereich der Steinhagener Straße/ Niehorster Straße und verletzte sich dabei schwer.
PLZ
33334
Polizei Gütersloh
Polizei Gütersloh

Gütersloh (MK) - Der Fahrer eines Kleinkraftrades stürzte am Samstagabend (17.07., 22.10 Uhr) im Einmündungsbereich der Steinhagener Straße/ Niehorster Straße und verletzte sich dabei schwer.

Den Erkenntnissen zufolge befuhr der 19-jährige Verler die Steinhagener Straße in Richtung Isselhorst Ortskern, als er beabsichtigte an der Einmündung Niehorster Straße anzuhalten. Hier kam der Kradfahrer zu Sturz, da auf der Fahrbahndecke Rollsplitt verstreut war. Zwei Zeuginnen die das Unfallgeschehen beobachteten leisteten erste Hilfe, bis zum Eintreffen des verständigten Rettungsdienstes. Der 19-Jährige wurde anschließend zur stationären Aufnahme in ein Gütersloher Krankenhaus transportiert. Es bestand keine Lebensgefahr.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110