Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Content

Dreister Parkrempler - Zeugin beobachtet Unfallflucht

Off
Dreister Parkrempler - Zeugin beobachtet Unfallflucht
Am Montagnachmittag (06.01., 16.15 Uhr) touchierte ein bis dahin unbekannter Fahrer eines Audi A7 beim Einparken auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes am Feldhüserweg einen geparkten VW Golf einer 31-jährigen Wiedenbrückerin.

Polizei Gütersloh
KPB Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück (MK) - Am Montagnachmittag (06.01., 16.15 Uhr) touchierte ein bis dahin unbekannter Fahrer eines Audi A7 beim Einparken auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes am Feldhüserweg einen geparkten VW Golf einer 31-jährigen Wiedenbrückerin. Nach dem Zusammenstoß parkte der Audi-Fahrer sein Fahrzeug in einer anderen Parklücke, begutachtete die Schäden an beiden Autos und ging einkaufen.

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete diesen Vorfall, notierte sich das Kennzeichen und informierte anschließend die Polizei. Die Ermittlungen führten zu einem 70-jährigen Rhedaraner, gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.