Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Brand in einem metallverarbeitenden Betrieb - Ermittlungen dauern an

Off
Brand in einem metallverarbeitenden Betrieb - Ermittlungen dauern an
Wie bereits veröffentlicht, ist es am Mittwochabend (24.06., 18.55 Uhr) zu einem Brand in einem metallverarbeitenden Betrieb an der Hauptstraße in Varensell gekommen.
Polizei Gütersloh
Polizei Gütersloh

Rietberg (FK) - Wie bereits veröffentlicht, ist es am Mittwochabend (24.06., 18.55 Uhr) zu einem Brand in einem metallverarbeitenden Betrieb an der Hauptstraße gekommen. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4633703 Die Feuerwehrkräfte waren mit den Löscharbeiten bis in die Morgenstunden des 25.06. beschäftigt. Rund um die Hauptstraße kam es zudem zu Verkehrsbehinderungen.

Brandursachenermittler der Kreispolizeibehörde haben am Donnerstag den Brandort aufgesucht. Aufgrund der ausgetretenen, teilweise ätzenden Flüssigkeiten innerhalb des Brandortes konnte noch keine Brandursache ermittelt werden. Die Flüssigkeiten müssen vor einer genauen Suche nach der Brandursache zunächst abgetragen werden. Ebenso müssen Statiker erst die Begehung der Brandstelle freigeben.