Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Betrüger versuchen die Angst vor Corona auszunutzen

Off
Betrüger versuchen die Angst vor Corona auszunutzen
Erneut versuchten am Mittwochmorgen (13.05.) Betrüger Bargeld zu erlangen, indem sie bei älteren Menschen die Angst vor einer Coronaerkrankung ausnutzten wollten.
Polizei Gütersloh
Polizei Gütersloh
Gütersloh (FK) - Erneut versuchten am Mittwochmorgen (13.05.) Betrüger Bargeld zu erlangen, indem sie bei älteren Menschen die Angst vor einer Coronaerkrankung ausnutzten wollten. Die Betrüger gaben vor, Geld für eine Therapie eines erkrankten Verwandten zu benötigen. In diesem Fall reagierten die Angerufenen blitzgescheit und informierten die Polizei über die Masche der Betrüger.
Erst in der vergangenen Wochen erbeuteten Unbekannte einen höheren
Bargeldbetrag von einer 88-jährigen Frau. Der polizeiliche Rat
lautet: Sprechen Sie mit Ihren Angehörigen über diese Masche. Der
Enkeltrick ist sehr bekannt. Diese modifizierte Form kann gerade
momentan bei älteren Menschen durch die geschickte Gesprächsführung
der Anrufer einen psychischen Druck erzeugen, welcher schließlich zu
einer gutgläubigen Geldübergabe führen kann. Sollten Sie selbst einen
Anruf von einem Unbekannten bekommen, raten wir Folgendes:
   - Vergewissern Sie sich, ob der Anrufer wirklich ein Verwandter
     ist. Fordern Sie den Anrufer grundsätzlich dazu auf, seinen
     Namen selbst zu nennen.
   - Rufen Sie ihn über die Ihnen bekannte oder selbst herausgesuchte
     Rufnummer zurück!
   - Seien Sie misstrauisch, wenn Sie jemand telefonisch um Geld
     bittet.
   - Legen Sie einfach den Telefonhörer auf, sobald Ihr
     Gesprächspartner, z. B. oft ein angeblicher Enkel, Geld von
     Ihnen fordert!
   - Übergeben Sie niemals Geld oder Wertsachen an Ihnen unbekannte
     Personen.
   - Informieren Sie sofort die Polizei über den Polizeiruf 110, wenn
     Ihnen ein Anruf verdächtig vorkommt.
   - Wenden Sie sich auf jeden Fall an die Polizei, wenn Sie Opfer
     geworden sind und erstatten Sie eine Anzeige.