Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Alkohol, Unfallflucht - Zeugen rufen Polizei

Off
Alkohol, Unfallflucht - Zeugen rufen Polizei
Am frühen Montagmorgen (22.06., 01.55 Uhr) meldeten Zeugen der Polizei Gütersloh eine Autofahrerin, die augenscheinlich beim Rangieren aus einer Parklücke an der Heinrich-Kropp-Straße mit ihrem Citroen zwei geparkte Fahrzeuge beschädigte und sich im Anschluss an den Zusammenstoß im Gebüsch versteckte.

Polizei Gütersloh
Polizei Gütersloh

Gütersloh (JP) - Am frühen Montagmorgen (22.06., 01.55 Uhr) meldeten Zeugen der Polizei Gütersloh eine Autofahrerin, die augenscheinlich beim Rangieren aus einer Parklücke an der Heinrich-Kropp-Straße mit ihrem Citroen zwei geparkte Fahrzeuge beschädigte und sich im Anschluss an den Zusammenstoß im Gebüsch versteckte.

Die ermittelnden Polizeibeamten trafen vor Ort auf eine 65-jährige Gütersloherin, die offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand.

Der Citroen der 65-jährigen, der daneben geparkte Opel und der auf der anderen Seite geparkte BMW wiesen Unfallschäden auf.

Die 65-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren wurde eingeleitet.