Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Off
16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt
Am Mittwochnachmittag kam es im Kreuzungsbereich Blankenhagener Weg / Lutterweg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde.
PLZ
33330
Polizei Gütersloh
KPB Gütersloh

Gütersloh (MK) - Eine 44-jährige Gütersloherin befuhr am Mittwochnachmittag (15.01., 16.14 Uhr) mit ihrem VW Golf den Blankenhagener Weg, von der Kahlertstraße kommend in Richtung Lutterweg. Im Kreuzungsbereich des Lutterweges hielt die Golf-Fahrerin zunächst verkehrsbedingt. Gleichzeitig befuhr ein 16-jähriger Gütersloher mit seinem Leichtkraftrad den Lutterweg in Richtung Kreuzungsbereich Blankenhagener Weg. Als die Golf-Fahrerin mit ihrem Auto wieder anfuhr, kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Der 16-Jährige stürzte in der Folge und wurde schwer verletzt. Durch eine eingesetzte Rettungswagenbesatzung wurde zunächst die Erstversorgung des Motorradfahrers übernommen, der anschließend in ein Gütersloher Krankenhaus transportiert wurde. Ein zwischenzeitlich eingetroffener Rettungshubschrauber wurde für einen Transport nicht mehr benötigt.

Während das Auto der 44-Jährigen leicht beschädigt wurde und anschließend noch fahrbereit war, wurde das Leichtkraftrad erheblich beschädigt und musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 2 500 Euro.