Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Herzebrock-Clarholz

Off
Off
Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Herzebrock-Clarholz
Am Mittwochnachmittag (11.05., 17.10 Uhr) ist es auf der Beelener Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten gekommen.
PLZ
33442
Polizei Gütersloh
Polizei Gütersloh

Herzebrock-Clarholz (FK) - Am Mittwochnachmittag (11.05., 17.10 Uhr) ist es auf der Beelener Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten gekommen.

Derzeitigen Ermittlungsstand nach befuhr zum Unfallzeitpunkt ein 28-jähriger Skoda-Fahrer aus Paderborn die Beelener Straße in Richtung Clarholz. In Höhe einer Ampel an der Beelener Straße/ Nordstraße fuhr er dabei auf den stehenden VW eines 56-jähriger Güterslohers auf. Der VW wurde durch die Wucht des Aufpralls in den Gegenverkehr geschleudert. Beide Fahrzeugführer erlitten schwere Verletzungen und wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gefahren. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Zudem entstand Sachschaden an einer Leitplanke in Höhe de r Unfallstelle. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 26.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Beelener Straße in dem Bereich gesperrt.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110