Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Unfallflucht in Versmold geklärt

Off
Unfallflucht in Versmold geklärt
Am Samstagnachmittag (14.03., 13.30 Uhr) fuhr ein 20-jähriger VW-Fahrer gegen einen Bordstein, nachdem er einem entgegenkommenden Ford ausweichen musste.
PLZ
33775
Polizei Gütersloh
KPB Gütersloh

Versmold (MS) - Am Samstagnachmittag (14.03., 13.30 Uhr) fuhr ein 20-jähriger VW-Fahrer in der Wiesenstraße gegen einen Bordstein, nachdem er einem entgegenkommenden Ford ausweichen musste, der mittig auf der Fahrbahn fuhr. Die zunächst unbekannte Ford-Fahrerin setzte ihre Fahrt fort, ohne ihren Pflichten als Unfallverursacherin nachzukommen und eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Der 20-Jährige VW-Fahrer konnte sich das Kennzeichen notieren. Die Ermittlungen führten zu einer 62-jährigen Versmolderin gegen die ein Strafverfahren eingeleitet wurde.